Aufgrund moderner Bauweise bei der die Gebäude aus energetischen Gründen immer dichter geplant und realisiert werden, wurde das Thema Wohnraumlüftung immer wichtiger und ist heute fester Bestandteil der Planungen.
Dies gilt für den Neubau, wo entsprechende Konzepte inzwischen vorgeschrieben sind, jedoch auch im Altbau handelt es sich um eine sinnvolle Investition.
Manuelles Lüften ist nicht nur lästig, es reicht auch in vielen Fällen nicht aus. In vermieteten Wohneinheiten ist dies auch nicht zu kontrollieren.
Die Konsequenz ist schlechtes Raumklima oder sogar Schimmelbildung.
Abhilfe schafft eine gut geplante Anlage, welche die kontrollierte Be- und Entlüftung der Wohnräume gewährleistet. Im Idealfall mit Wärmerückgewinnung, um dadurch entstehende Wärmeverluste zu minimieren.
Unterschiedliche Bauweise und Wohnsituationen erfordern unterschiedliche Systeme. Sprechen Sie uns an, wir beraten  Sie gerne.